Sie sind hier: Startseite > News > News 2018 

Teletrust IT-Sicherheits-Rechtstag am 25.10.2018 in Berlin

(17.07.2018)

Am 25.10.2018 veranstaltet TeleTrusT in Berlin zum dritten Mal den mit Fachexperten besetzten IT-Sicherheitsrechtstag. Im Fokus stehen die Möglichkeiten der erfolgreichen Umsetzung gesetzlicher IT-Sicherheits- und Datenschutzanforderungen in der Unternehmens- und Behördenpraxis.

Unter anderem mit dem IT-Sicherheitsgesetz und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben die Gesetz- und Verordnungsgeber auf nationaler und europäischer Ebene wichtige regulatorische Vorgaben gesetzt. Unternehmen und Behörden sind aufgefordert, Ihre Strukturen sowie die technischen, organisatorischen und rechtlichen Maßnahmen zu überprüfen und unter Berücksichtigung des Standes der Technik anzupassen. Insbesondere sind die Maßnahmen und Verfahren umfänglich zu dokumentieren.

"Wir möchten mit den Teilnehmern unseres IT-Sicherheitsrechtstages vor allem die Erfahrungen, die wir seit dem Geltungsbeginn der DSGVO in Sachen IT-Sicherheit gesammelt haben, weitergeben und diskutieren“, erklärt RA Karsten U. Bartels LL.M., TeleTrusT-Vorstandsmitglied.

Referenten aus der technischen, juristischen, betrieblichen, aufsichtsbehördlichen und gutachterlichen Praxis werden die praxisrelevanten Herausforderungen der datenschutzrechtlichen und IT-sicherheitsgesetzlichen Pflichten erörtern und ihre Lösungs- und Umsetzungsmöglichkeiten beleuchten. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, öffentliche Stellen und Behörden jeder Größe.

Die Teilnahmegebühr beträgt 160,00 € zzgl. MwSt. bei Anmeldung bis zum 31.08.2018, danach 180,00 € zzgl. MwSt. Nähere Informationen und das komplette Programm finden Sie hier.

Darüber hinaus organisiert Teletrust auch in diesem Jahr wieder den Informationstag „Elektronische Signatur“, der in Kooperation mit dem Verband Organisations- und Informationssysteme (VOI) am 18.09.2018 ebenfalls in Berlin durchgeführt wird (siehe DE-CODA-News vom 03.04.2018). Die Teilnahmegebühr beträgt hier 195,00 € zzgl. MwSt. bei Anmeldung bis zum 20.08.2018, danach 215,00 € zzgl. MwSt. Nähere Informationen und das komplette Programm finden Sie hier.


 

Impressum Datenschutzerklärung