Sie sind hier: Startseite > News > News 2014 

Kundenanschreiben zum IHK-Signaturkartenaustausch

(11.11.2014)

Alle IHK-Signaturkunden, die vom aktuellen Kartenaustausch betroffen sind und bislang noch nicht von sich aus eine kostenlose Austauschkarte bestellt haben, erhalten dieser Tage per Post ein Anschreiben von D-TRUST mit der Ankündigung des Kartenaustauschs. Sie werden darin informiert, dass D-TRUST automatisch eine kostenlose Austauschkarte produzieren und versenden wird, sofern die Kunden nicht binnen 14 Tagen schriftlich widersprechen – zum Beispiel, weil sie gar keine Karte mehr benötigen oder weil sie wegen geänderter Zertifikatsdaten (z.B. neuer Name wegen Heirat) eine neue Karte anstelle einer Austauschkarte brauchen.

Die Kunden, die dieses Schreiben erhalten und eine Austauschkarte haben möchten, brauchen also von sich aus gar nichts weiter zu unternehmen und können Anfang / Mitte Dezember mit dem Erhalt ihrer Austauschkarte incl. PIN-Brief rechnen. Erst nach Erhalt von Karte und PIN-Brief müssen die Austauschkunden die neue Karte initialisieren und die Empfangsbestätigung an D-TRUST zurückschicken. Ab dann sind sie mit der neuen Karte arbeitsfähig.

Folgende IHK-Signaturkarten sind vom Austausch betroffen:
• Alle 2-Jahreskarten, die im Zeitraum Januar bis Oktober 2013 ausgestellt wurden.
• Alle 4-Jahreskarten, die im Zeitraum Januar 2011 bis Dezember 2012 ausgestellt wurden.

Ende Oktober hat D-TRUST die betroffenen IHK-Signaturkunden bereits per E-Mail angeschrieben und sie zur Beantragung ihrer kostenlosen Austauschkarte aufgefordert. Viele, aber bei weitem nicht alle Kunden haben bereits von sich aus die Austauschkarte geordert und zum Teil auch schon erhalten. Diese Kunden werden das postalische Kundenanschreiben zum Kartenaustausch nun natürlich nicht bekommen – im Unterschied zu diejenigen Kunden, die auf die D-TRUST-Mail hin noch nicht tätig geworden sind und jetzt per Brief über den automatischen Austausch informiert werden.

Impressum Datenschutzerklärung