Newsletter bestellen

IHK-Signaturkarten: Rückkehr zu zweijähriger Gültigkeitsdauer

Alle IHK-Signaturkarten, die ab dem 18. Februar 2021 beantragt werden, erhalten wieder die gewohnte zweijährige Gültigkeitsdauer. Damit endet die kurze Übergangszeit, in der die ausgegebenen Signaturkarten in ihrer Gültigkeit auf den 31. Dezember 2022 beschränkt waren.

Grund der Übergangszeit war, dass die bislang ausgegebene IHK-Signaturkarte im Kartentypus „D-TRUST Card 3.1“ von den zuständigen Behörden nur bis zum 31.12.2022 zugelassen ist. Das Nachfolgeprodukt, die D-TRUST Card 4.1, war schon in Vorbereitung, aber noch nicht von allen Signatur-Softwareherstellern und Anwendungsbetreibern eingebunden. Um den IHK-Kunden uneingeschränkt die gewohnten Einsatzszenarien für die Signaturkarte bieten zu können, wurde daher weiterhin die D-TRUST Card 3.1 ausgegeben.

Nachdem nun die D-TRUST Card 4.1. breite Anwendungsakzeptanz hat, wird ab dem 18. Februar diese Kartentypus die Basis unserer IHK-Signaturkarten darstellen. Da die Karte von den zuständigen Behörden bis Mitte 2025 zugelassen ist, ist für unsere Signaturkarten wieder eine zweijährige Gültigkeit möglich.

Der Preis für die IHK-Signaturkarte bleibt unverändert bei 119,00 € bei Beantragung in der IHK, 129,00 € bei Beantragung per PostIdent-Verfahren und 114,00 € für die Folgekarte, jeweils zzgl. MwSt.